Für das berührungsfreie Schneiden von  Acrylglas (PLEXIGLAS®) sind zwei Laser-Zentren im Einsatz. Bis einer Größe von bis zu 2.200 x 1.600mm  und einer Stärke bis 25mm können Platten bearbeitet werden. Besondere Formen, 3D-Schriften, Konturen und vieles mehr fertigen wir individuell für Sie. Auch Outline-Gravuren sind möglich.
Gerne verwenden wir dazu Ihre Vektor-Daten (z.B. EPS, DXF, PDF, AI, ...).

Maschinendaten:

Laser Nr.1: 250 W, Tischgröße: 1.300 x 1.200mm

Laser Nr.2: 400W, Tischgröße: 2.200 x 1.600mm

Bearbeitungstoleranz: < +/- 0,1mm


PLEXIGLAS® = registrierte Marke der Evonik Röhm GmbH, Darmstadt

Zur Herstellung von anspruchsvollen Frästeilen stehen zwei 3-Achs-CNC-Bearbeitungszentren bereit.
Acrylglas (PLEXIGLAS®), Polycarbonat (MAKROLON®)  und weitere Kunststoffe werden mit diesen präzisen Maschinen bearbeitet. Die Spannung der Teile erfolgt über Vacuum oder im Maschinen-Schraubstock.

Die Maschinenprogramme erstellen unsere qualifizierten Mitarbeiter anhand Ihrer Zeichnungen. Bearbeitungstoleranz: < +/- 0.1mm

1. SCM Record 130 mit Bearbeitungsfläche 3.100 x 1.200mm, 12-fach Werkzeugwechsler

2. SCM Accord 120 mit Bearbeitungsfläche 4.200 x 2.200mm, 26-fach Werkzeugwechsler

Acrylglas (PLEXIGLAS®) und Polycarbonat (MAKROLON®) können mit den geeigneten Klebstoffen geklebt werden. Es entstehen feste Verbindungen.

Unsere langjährige Erfahrung mit dem Material PLEXIGLAS® erlaubt es, mithilfe der hochwertigen Klebstoff-Materialen eine Verbindung zu schaffen, die nahezu ohne sichtbare Beeinträchtigungen auskommt.

Diese Anforderungen sind vor allem für den anspruchsvollen Ausstellungsbau oder für Museumsobjekte von Wichtigkeit.

Für das Umformen von Thermoplasten wie Acrylglas (PLEXIGLAS®) und Polycarbonat (MAKROLON®) sind mehrere Spezialöfen im Einsatz.
Bis zur Größe einer Standardplatte 3.050 x 2.050mm kann Plattenmaterial
zur Umformung erhitzt werden. Diese Geräte ermöglichen die Vorarbeiten zur Herstellung von gewölbten Scheiben und geblasenen Halbkugeln etc.

Die Öfen werden ebenfalls zum Tempern von gelaserten und gekanteten  Teilen eingesetzt um eine spannungsarme Weiterbearbeitung zu ermöglichen.

Beim Abkanten von Thermoplasten wie Acrylglas (PLEXIGLAS®) und Polycarbonat (MAKROLON®) wird im Gegensatz zur Umformung nur eine Zone des Materials erhitzt. Je nach
Einstellung können kleine und größere Radien erzielt werden.
Für diese Arbeiten sind zwei Abkantbänke mit 2.100mm und 3.100mm Biegelänge im Einsatz. Die Erwärmung des Materials erfolgt über Infrarotstrahler mit seitlicher Wasserkühlung.

Gefertigt wird nach Zeichnung, Skizze oder Muster.
Fertigungstoleranz: < +/- 0,5mm

 

Viele Kunststoffe können wie Holz gesägt werden.
Mit Hartmetall-Sägeblättern schneiden wir Acrylglas (PLEXIGLAS®) Polycarbonat (MAKROLON®), Hartschaumplatten (FOREX®), Alu/PE-Schichtplatten (DIBOND®) und viele weitere Kunststoffe wie PE, POM, PP etc. aus unserem reichhaltigen Lager exakt auf Maß.
Für genaue Sägeergebnisse steht eine Computer-unterstützte liegende Plattensäge,  sowie eine Formatsäge bereit (Tol.: < +/-0,1mm)

Nach Ihren Wünschen schneiden wir Serien und Einzelteile. Gerne bieten wir Ihnen Ihren Bedarf an. Bitte nutzen Sie hierfür unser Anfrageformular.

 

 

 

Das Material Acrylglas (PLEXIGLAS®) zeichnet sich durch eine hervorragende Lichtdurchlässigkeit (92%) aus. Die Kanten des Materials lassen sich polieren. Die Optik der Kanten ist dann vergleichbar mit seiner Oberfläche. Diese Bearbeitung empfiehlt sich bei hochwertigen Teilen, die zum Beispiel in Ausstellungen oder im Innenausbau Verwendung finden.

Für das Polieren oder Mattieren linearer Kanten ist eine Diamant-Polierfräse mit 3.100mm Fertigungslänge im Einsatz.

Acryglas (PLEXIGLAS®) und Polycarbonat (MAKROLON®) wird bei Wyco-Glas hauptsächlich verarbeitet. Außerdem können weitere technische Kunststoffe wie POM, PE, PP, PVC, PETG, Alu-Verbundplatten, DIBOND®, PVC-Hartschaum, FOREX®, etc. von uns verarbeitet werden.

In den Lagerlisten finden Sie die Materialien, die wir meist am Lager haben.


PLEXIGLAS_Farben_Lagerliste.pdf

PLEXIGLAS_XT_Lagerliste_Sondermaterial.pdf

MAKROLON_Lagerliste.pdf

Rohre_Stäbe_Lagerliste.pdf

Für die unterschiedlichen Materialien, die bei Wyco-Glas verarbeitet werden, finden Sie hier einige hilfreiche Datenblätter zu verschiedenen Materialeigenschaften, Beständigkeitsangaben und Toleranzen.

PLEXIGLAS_XT_GS_Datenblatt.pdf

MAKROLON_GP_Datenblatt.pdf

Fertigungsbeispiele

Die gezeigten Produkte sind Beispiele - keine Lagerware.